7. Warum soll der momentane Klimawandel eine Bedrohung für uns sein, wenn sich das Klima schon früher ständig geändert hat?

Das Klima ändert sich heute nicht zum ersten Mal. Schon in früheren geologischen Perioden kam es immer wieder zu Schwankungen und Veränderungen des Klimas. Das führt zu dem Gefühl, dass der momentane Klimawandel nur als eine Wiederholung der (Erd-)Geschichte angesehen wird. Was aber übersehen wird: Jede Veränderung des Klimas war eine Katastrophe und verursachte oft ein Massenaussterben. Jede Art hat ihr eigenes Temperaturintervall, das sie tolerieren kann. Wenn es wärmer oder kälter wird, können viele Individuen einer Art sterben, sodass die ganze Art aussterben kann. Der momentane Klimawandel provoziert ein weiteres, vielleicht großes Massenaussterben, das Ökosysteme zusammenbrechen lassen kann und unsere Existenz und Lebensgrundlage zerstören kann. Jeder Klimawandel ist eine Katastrophe und der momentane Klimawandel wird keine Ausnahme sein.

You may also like...

Comment on this FAQ

Your email address will not be published. Required fields are marked *